OTT® - Onkologische Trainingstherapie - aktiv gegen Krebs

Die Diagnose Krebs ist im Leben jedes Betroffenen ein Einschnitt. Ab sofort ist der Alltag ein anderer und er ist meist deutlich eingeschränkt. Betroffene sind unendlich müde und kraftlos oder haben Angst.

Mit der Onkologischen Trainingstherapie besteht die Möglichkeit, dem Krebs auf Basis eines Trainings positiv entgegen zu wirken.

Das Konzept der Onkologischen Trainings- und Bewegungstherapie (OTT®), das im Rahmen einer Kooperation der Deutschen Sporthochschule Köln mit der Uniklinik Köln und dem Centrum für Integrierte Onkologie (CIO) Köln Bonn an der Uniklinik Köln entwickelt wurde, bildet die Grundlage der trainingstherapeutischen Betreuung. Die wissenschaftliche Datenlage zeigt eindeutige positive Ergebnisse bei Krebspatienten, die ein individuelles Bewegungsprogramm absolvieren.  Damit erhöht der Patient nicht nur seine Abwehrkräfte und kann nachweislich der Krebsentwicklung entgegenwirken. Er steigert zudem seine Lebensqualität. Deshalb ist die Bewegungstherapie im Alltag der Krebspatienten nicht mehr wegzudenken.

Sinnvoll ist, das Training nicht erst nach der Krebstherapie zu beginnen, sondern schon zum Anfang, wenn der Erkrankte seine Diagnose erhalten hat. Je Früher, umso besser. 

Vorteile der OTT® – Onkologische Trainingstherapie – Aktiv gegen Krebs:

Wiederauftreten von Krebs kann um bis zu 44% gesenkt werden
(Cormine et al. 2017; Mustiab et al. 2017; Dennet et al. 2016; Van Waart et al. 2015)
Krebsbedingter Tod kann um bis zu 35% unwahrscheinlicher werden
Effektivste Therapie für die häufigste Nebenwirkung bei Krebs: Fatigue
Reduzierung von Schwellungen
Reduzierung von Depressionen
Verbesserung von Kraft und Ausdauer
Wirksamkeit und Abschlussraten von Chemotherapien werden erhöht

Möchten auch Sie Ihre Heilungschancen verbessern und mehr über die Möglichkeiten der onkologischen Traingstherapie erfahren? Dann melden Sie sich noch heute über den unten aufgeführten Button zu einer unserer kostenfreien Online-Informationsveranstaltungen an. Unser OTT-Experte, Tino Clemens, geht in der rund 20-minütigen Präsentation auf folgende Fragen ein:

- Vorstellung des Referenten
- Entstehung der OTT
- wie gestaltet sich das OTT-Konzept
- Vorteile der OTT
- Ablauf des OTT-Programms
- Auswirkunngen des Trainings auf verschiedene Karnkheitsphasen
- Ihr Weg zur OTT
- wie unterscheidet sich die OTT im Vergleich zum Fitnessstudio/Rehasport
- Fragerunde
Jetzt zur kostenfreien Onlineinformationsveranstaltung anmelden:
Diese finden zu den unten aufgeführten Zeiten statt:
05.11.2021 um 10:00 Uhr
09.11.2021 um 16:00 Uhr
Vorname:
Nachname:
E-Mailadresse:
Telefonnummer:
{{msg}}

{{msg}}